Dudel- und Stimmworkshop

Dudeln? Was ist das?
So was ähnliches wie Jodlen, sagen die einen, nur eben auf Wienerisch. Kunstvoller. Kultivierter.
Nicht so von „Berg zu Berg“.
Dudeln ist aber noch viel mehr:
Ein Ausloten der stimmlichen Möglichkeiten, ein Spiel mit Klängen, Farben, Emotionen.
Ein Annähern von Gegensätzen: Hoch-Tief, Laut – Leise, fein – grob, lieblich – derb.
Typisch Wienerisch eben, könnte man sagen.
Einen Dudler zu singen ist wie Achterbahnfahren für den Geist und die Stimmbänder.
Für den Körper ist es eine Atmungs-, Bewegungs und Haltungsschulung.

Man muss übrigens nicht WienerIn sein, um zu dudeln.
Aber man belebt dabei eine fast vergessene alte Tradition des emotional-musikalischen Ausdrucks,
die seit 2011 auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der Unesco steht.

Ach ja, und man muss auch nicht unbedingt dudeln, wenn man bei mir Stimmbildungsunterricht nimmt.
Aber oft hilft es, um Stimme und Geist zu lockern…

Workshops mit Agnes Palmisano

Von den Höhen und Tiefen der Stimme und des Lebens

Workshop: Siehe GEA AKADEMIE SCHREMS bzw. Kalender

Einzelstunden auf Anfrage: Tel +43 650 95 24 126

agnes_workshop

Copyright © Agnes Palmisano ~ Impressum